Aktuelles aus Lambsheim-Hessheim

Neujahrsgruss

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Jahreswechsel liegt hinter uns. Wir hoffen, Sie hatten „zwischen den Jahren" Gelegenheit, zur Ruhe zu kommen und ein wenig Kraft für das Jahr 2018 zu tanken. Wir möchten gerne die Gelegenheit nutzen, auf das alte Jahr zurückzublicken sowie einen Ausblick auf 2018 zu wagen.

Im abgelaufenen Jahr 2017 konnten zahlreiche Projekte erstmals eingeführt bzw. umgesetzt werden. So konnte das erstmals in der Verwaltungsstelle Heßheim eingerichtete Bürgerbüro offiziell eingeweiht werden. Es bestehen nun in beiden Verwaltungsstellen Bürgerbüros als erste barrierefreie Anlaufstelle für Sie, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Des Weiteren ließ die Verbandsgemeinde erstmals ein Klimaschutzkonzept erarbeiten, in dem mit Beteiligung der Mitbürgerinnen und Mitbürger, Gewerbetreibenden, Banken, Kirchen und öffentlichen Einrichtungen umsetzbare Meilensteine formuliert wurden. Ein Meilenstein war die Förderung der Elektromobilität, der bereits im gleichen Jahr durch die erste Schnellladetankstelle in der Verbandsgemeinde zwischen dem Feuerwehrhaus und der Verwaltungsstelle Lambsheim umgesetzt werden konnte.

Zum Schutz der privaten Anwesen im Bereich Kieskaut in der Ortsgemeinde Heßheim vor einem Rückstau im Kanalbereich bei Starkregenereignissen konnte auch das Regenrückhaltebecken mit einem Rückhaltevolumen von ca. 200 m³ fertig gestellt und für seine Zweckbestimmung freigegeben werden.

In den Grundschulen der Verbandsgemeinde wurde erstmals die Schulsozialarbeit mit einer Dipl. Sozialpädagogin eingeführt.

 Ebenfalls erstmals wurde von der Verbandsgemeinde ein Neugeborenenempfang durchgeführt, bei dem sich die Eltern über die Angebote im Bereich Netzwerk Kindeswohl, Familienpaten, Gemeindebücherei und Kindertagesstätten informieren konnten. Diese Veranstaltung wird jährlich wiederholt und findet in diesem Jahr am 24.03. im Bürgerhaus Heßheim statt. Hierzu ergeht bereits jetzt eine herzliche Einladung!

 Es ist unsere gemeinsame Aufgabe, unsere Verbandsgemeinde attraktiv, liebenswert und familiengerecht zu halten.

Im Jahr 2017 haben wir deshalb wieder viele Weichen für 2018 gestellt: Verlagerung des Wertstoffhofes Beindersheim zur Optimierung der Erreichbarkeit und barrierefreien Nutzung, Photovoltaikanlage auf dem Dach der FFW Lambsheim als weiteres Zeichen für die Energiewende, Neubau des Feuerwehrhauses Heuchelheim sowie Ersatzbeschaffung eines MLF und HLF 20/20 für optimale Rahmenbedingungen im Bereich des Brandschutzes, Umbaumaßnahmen aufgrund des Brandschutzes im Treppenhaus der Grundschule Heßheim und als größte Maßnahme der  Erweiterungsbau mit sechs Räumen an der Ganztagsschule Beindersheim.

Mit den Neujahrsgrüßen danken wir all jenen, die sich auch im Jahr 2017 wieder ehrenamtlich mit ihren individuellen Fähigkeiten, ihrem Wissen, ihrer Zeit, großem Engagement und Einsatz in den diversen Vereinen und Verbänden in sozialen, kulturellen, sportlichen und auch gesellschaftlichen Bereichen sowie bei der freiwilligen Feuerwehr einbringen und dadurch unsere Verbandsgemeinde lebens- und liebenswert mitgestalten und auf einem gesunden Fundament stehen lassen. 
DANKE!

Wir wünschen Ihnen, Ihren Familien und Freunden sowohl persönlich als auch seitens der Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim für das Jahr 2018 von Herzen Glück, Gesundheit, Erfolg und persönliche Zufriedenheit.

Das Team der Verbandsgemeindeverwaltung Lambsheim-Heßheim

Michael Reith                         Dr. Michael Hack                              Ken Stutzmann
Bürgermeister                        1. Beigeordneter                              Beigeordneter

Wichtige Informationen

Bitte beachten Sie, dass Ihr Internetbrowser eine aktuelle Version ausweist. In älteren Versionen Ihres Browsers kann es zu verschiedenen, ungewöhnlichen Darstellungen von Inhalten und Bildern kommen !

Bürgerbüros

Mo07:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Di
und
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mi
und
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Do
und
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Fr07:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Verwaltung

Mo bis Fr08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Di14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mi14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Do
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
KFZ-Zulassungsstelle
Mo
07:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Di
und
08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mi08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Do
08:00 Uhr bis 12:00Uhr
Fr
geschlossen

Bitte beachten:
Annahmeschluss ist jeweils eine halbe Stunde vor Ende der regulären Öffnungszeiten.