Aktuelles aus Lambsheim-Hessheim

Lüftungsanlagen - Umsetzung in den vier Grundschulen der Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim

In der Sitzung des Bau- und Planungsausschusses der Verbandsgemeinde Lambsheim-Heßheim am 17.03.2021 wurde auf Empfehlung der Verbandsgemeindeverwaltung festgelegt, dass die 34 Klassenräume einschließlich der Lehrerzimmer in unseren 4 Grundschulen, die derzeit über keine Lüftungsanlagen verfügen, mit einer Lüftungsanlage nach dem vom Max-Planck-Instituts entwickelten System ausgestattet werden.

 Diese Technik soll zunächst ein Provisorium für ca. 3 Jahre sein, damit unsere Grundschulen für die kommende Zeit bezüglich dem Corona-Virus gerüstet sind und ein ordnungsgemäßer Schulbetrieb auch in der Herbst- und Winterzeit sichergestellt ist.

 Zudem wurde vom Bau- und Planungsausschuss festgelegt, dass in diesem Zeitraum ein Lüftungskonzept für eine professionelle Lüftungsanlage, wie diese demnächst in 10 Klassenzimmern in der Karl-Wendel-Grundschule in Lambsheim eingebaut wird, erarbeitet und auf den Weg gebracht werden soll.

 Auf die Abfrage der Aufsichts- und Dienstleistungsdirekt (ADD) am Freitag, den 16.07.2021, bezüglich der Umsetzung der Lüftungsanlagen nach dem System des Max-Planck-Institutes konnten wir daher direkt mitteilen, dass wird bereits 2 Anlagen in der Karl-Wendel-Grundschule und in den Grundschulen Beindersheim, Großniedesheim und Heßheim jeweils eine Anlage eingebaut haben.

Lüftungsanlage in der Karl-Wendel-Grundschule:


  Lüftungsanlage in der Grundschule Großniedesheim:



 Bis zur kommenden Herbst- bzw. Winterzeit haben wir die professionelle Lüftungsanlage in der Karl-Wendel-Grundschule in Lambsheim in Betrieb und höchstwahrscheinlich den größten Teil der Klassen- und Lehrerzimmer mit der provisorischen Lüftungsanlage ausgestattet.

 Die provisorischen Lüftungsanlagen in unseren Grundschulen werden von den Mitarbeitern des Bauhofes der Ortsgemeinde Lambsheim eingebaut. Wie aus den Aufnahmen entnommen werden kann, wurden die Anlagen mit regulären Lüftungsleitungen gebaut und mit industriellen Lüftungsventilen optimiert, damit der Luftstrom an allen Entnahmestellen unabhängig der Leitungslänge zum Ventilator gleich ist. An dieser Stelle einen herzlichen Dank an das Team des Bauhofes für diese herausragende Leistung.

 Lambsheim, 19.07.2021

gez.

Michael Reith      

Bürgermeister     

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: