Anerkennungspraktikant (m/w/d) - Ortsgemeinde Heßheim

Die Ortsgemeinde Heßheim stellt für das neue Kindergartenjahr 2021/2022 in der Kommunalen Kindertagesstätte  Anerkennungspraktikanten für den Beruf Erzieher (m/w/d) ein.

Die Kindertagesstätte hat eine Aufnahmekapazität von insgesamt 200 Kindern im Alter zwischen einem Jahr und Eintritt in die weiterführende Schule, verteilt auf sieben Kindergartengruppen und zwei Hortgruppen.

Die Tätigkeitsschwerpunkte sind:

    • Kennenlernen von zentralen Aufgaben zur Erziehung, Bildung und Förderung von Kindern
    • Konstruktive Arbeit im Team und Zusammenarbeit mit den Eltern
    • Theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen und Fertigkeiten selbstverantwortlich in der Praxis anwenden und erweitern

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Praktikantinnen/Praktikanten des öffentlichen Dienstes (TVPöD).

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen wie Lebenslauf, Zeugnisabschriften, Referenzen etc. sind bis spätestens 30. Mai 2021 zu richten an die

Verbandsgemeindeverwaltung Lambsheim-Heßheim
- Personalabteilung -
Mühltorstraße 25
67245 Lambsheim

oder per E-Mail an

Aus Kostengründen werden die Bewerbungsunterlagen nicht zurück versandt, sondern nach dem Auswahlverfahren vernichtet.

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Bewerbungsmanagement. Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Sollten Sie vorab an telefonischen Auskünften interessiert sein, wenden Sie sich bitte an die zuständige Sachbearbeiterin, Frau Breyer, Tel.: 06233/3791-119 oder die Kindertagesstätte Heßheim, Tel.: 06233/71183.  

Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen: